Herzlich Willkommen auf den neuen Internetseiten unseres Chores!

Über uns

Der Münsterchor St. Vitus wurde 1834 gegründet und konnte im Jahr 2014 auf eine 180-jährige Vergangenheit zurück blicken. In der Musiktradition der alten Benediktinerabtei Mönchengladbach ist es Anliegen und Aufgabe des Chores, die Liturgie an den Sonn- und Feiertagen durch seinen musikalischen Beitrag mit zu gestalten. Lesen Sie hier mehr über unseren Chor.


"Singen ist intensives Sprechen"

Klaus Paulsen: Singen ist intensives Sprechen.
Quelle: Rheinische Post

Der Münsterkantor erklärt die Bedeutung des Singens zu Ostern. Als Fachleiter für Gesang an der Musikschule arbeitet er daran, Blockaden bei seinen Schülern zu lösen, die oft aus der Kindheit stammen. Er sagt: "Singen macht selbstbewusst." Unser Kantor in der Rheinischen Post vom 15. April 2017.


Bleiben Sie informiert


Münsterchor-Konzert 2017

Festkonzert - 70 Jahre Münster-Bauverein

Te Deum laudamus

 

Sonntag, 19. November, 18.00 Uhr

Münster-Basilika St. Vitus

 

"Te Deum" von Marc-Antoine Charpentier

"Suite D-Dur" von Johann Sebastian Bach und

Kantate 137 "Lobe den Herrn, den mächtigen König der Ehren" von Johann Sebastian Bach

 

mehr erfahren...


Singen ist im Chor am schönsten!

Singen Sie mit uns!

Haben Sie Freude am Singen geistlicher Musik? Haben Sie evtl. bereits in einem Chor gesungen? Möchten Sie mitwirken bei Motetten, großen Messen und Oratorien? Sie sind herzlich eingeladen, zu unseren Proben zu kommen! Wir proben im Pfarrsaal (Abteistr. 34) immer dienstags um 20 Uhr – und das seit 1834. Kommen Sie vorbei!